Adelaide Banne

Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin

Raum 204

0761/201 - 7176  adelaide.banne(at)drk-freiburg.de

 

 

Martina Heidrich

Diplom-Sozialpädagogin (FH)

Raum 205 in der RSS

0761/201 - 7356  martina.heidrich(at)drk-freiburg.de

 

 

Claudia Schneider

Dipl. Pädagogin

Raum 205 in der RSS

0761/201 - 7356  claudia.schneider(at)drk-freiburg.de

 

 

Was tun wir...

 

... für Schüler:

  • wir bieten Gesprächs-, Kontakt- und Freizeitangebote, gruppen- und projektbezogene Angebote sowie gezielte Einzelberatungen und Begleitungen an

 

... für Eltern und Erziehungsberechtigte:

  • wir beraten und unterstützen bei Erziehungsfragen und -problemen sowie Fragen des Kinder- und Jugendschutze

  • wir informieren über Hilfsangebote und kooperieren mit sozialen Einrichtungen und konkreten Ansprechpartnern vor Ort

 

... für Lehrer/Innen:

  • als zentrale Kooperationspartner arbeiten wir eng mit den Lehrer/innen zusammen und unterstützen und beraten Sie zu sozialpädagogischen und interkulturellen Themen und informieren über konkrete Unterstützungsmöglichkeiten  

 

 

Unsere Grundsätze…

  • Jeder kann frei entscheiden, ob er unsere Hilfe in Anspruch nehmen möchte oder nicht

  • Wir halten uns selbstverständlich an unsere Schweigepflicht 

 

Unsere Inhalte…

 

  • Einzelfallhilfe 

Das bedeutet: Beratung, Begleitung und Unterstützung in schwierigen Situationen und Krisen: Übergänge vom Kindergarten in die Schule oder in die weiterführenden Schulen, Probleme mit Mitschülern, der Klasse oder Lehrer/Innen etc. Ebenso unterstützen wir die Kinder bei der Integration in Freizeit-, Musik- und Vereinsangeboten

  •  Offene Angebote im Ganztagsbereich

  •  Klassentage ("wir-Tag") und Projekte zum Sozialen Lernern in den Klassen

  •  Mitwirkung an den Schulprojekten der Klassen 3/4

  •  Kooperationen mit außerschulischen Partnern und der Jugendhilfe

 

United World College

Die Schülerinnen des Freiburger United World College bieten eine Freizeitgruppe an der Schule an. Ebenso begleiten UWC-Schülerinnen den Unterricht der Vorbereitungsklassen am Mittwochmorgen.

Pädagogische Hochschule Freiburg

Im Rahmen des SALAM-Projektes werden 10 Schülerinnen der Vorbereitungsklasse über ein Schuljahr von Studenten*innen begleitet. Diese treffen sich wöchentlich mit ihrem Patenkind zur gemeinsamen Freizeitgestaltung. 

Künstlerische Entwicklungsbegleitung mit stART international e.V.

Das Kunstprojekt ist ein wöchentliches Treffen (ca. 10 Termine) einer zuvor ausgewählten Kindergruppe, die unter Anleitung eines Künstlers kreativ tätig wird.

Step by Step - Projekt des DRK Kreisverband Freiburg

Einige Kinder nehmen an einem organisierten Schwimmkurs teil, um schwimmen zu lernen